Digitalisierung

Die Digitalisierung ist in aller Munde und beschäftigt die Gesellschaft in besonderem Maße. Sie bietet auch den Kulturschaffenden viele Chancen. Von einer Digital Concert Hall, über Social Media bis innovative Kultur-Apps wird stetig Neues entwickelt. Durch bloggen oder interessante „Blicke hinter die Kulissen” mit Bewegtbildern bieten digitale Plattormen ganz neue Möglichkeiten der direkten und emotionalen Ansprache. Und wer hätte vor einigen Jahren gedacht, dass wir unsere Tickets heute ganz selbstverständlich meist online kaufen und dabei den Sitzplatz auch noch selbst auswählen?

Trotzdem ist nicht immer alles gut und sinnvoll. Das analoge Erlebnis ist durch digitale Welten nicht ersetzbar. Aber es kann eine sinnvolle Ergänzung oder auch mal eine Alternative sein. Beispielsweise wenn man einmal nicht mobil ist und zu Hause trotzdem das geliebte ABO-Konzert live am Computer verfolgen kann. Oder ein virtuelles Museum besucht, weil man für den ganzen Aufwand drum herum einfach keine Zeit oder keine finanziellen Mittel zur Verfügung hat. Die kulturelle Teilhabe kann durch kluge Digitalangebote leichter ermöglicht werden, um letztendlich auch neues Publikum und junge Kulturschaffende zu gewinnen. Und warum soll Influencer-Marketing nicht auch für Kulturangebote funktionieren?

Ein Mensch einer neuen Idee ist so lange ein Spinner, bis sich die Idee als erfolgreich erweist!
— Mark Twain (1835-1910), amerikanischer Schriftsteller

Unser Angebot

In Zusammenarbeit mit Ihnen entwickeln wir die für Sie passende Strategie zur Digitalisierung und zu Ihren Online-Aktivitäten. Eine kritischer Blick auf oberflächliche Hypes hilft dabei genauso wie die Neugier und der Mut, neue Wege zu gehen.