Stuttgarter Musikfest für Kinder und Jugendliche

Seit dem Jahr 2000 begeistert das bundesweit einzigartige Stuttgarter Musikfest für Kinder und Jugendliche alle zwei Jahre in Stuttgart rund 10.000 Besucher und aktive Teilnehmer. Musik und Kultur altersgerecht zu vermitteln, Musik greifbar und erlebbar zu machen, das ist das zentrale Anliegen des Musikfestes.

Zum Auftakt veranstaltet die Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart ein ganztägiges Symposium passend zum jeweiligen Motto. Anschließend werden unter der Schirmherrschaft des Stuttgarter Oberbürgermeisters im Rahmen von rund 70 Veranstaltungen in zwei Wochen vielseitige Aspekte und Qualitäten von Musik aufgezeigt.

Neben den drei Initiatoren Stuttgarter Musikschule, Stuttgarter Philharmoniker und der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst engagieren sich Kooperationspartner wie die Stadtbibliothek Stuttgart und deren Stadtteilbibliotheken, das SWR Symphonieorchester, das SWR Vokalensemble, die Internationale Bachakademie Stuttgart, die Stiftsmusik, das Instrumentenmuseum im Fruchtkasten, drei Knaben- und Mädchenchöre oder die Kinderkonzerte im Olgäle mit ihren jeweiligen Programmen.

Püpcke Kulturmanagement ist seit 2006 in Zusammenarbeit mit den Initiatoren und Kooperationspartnern mitverantwortlich für die Gesamtorganisation, das Fundraising und die Vermarktung.

Mehr Infos unter www.stuttgarter-musikfest.de